Innenschuhe, Orthesen


Der Innenschuh ist ein Schuh im Schuh
und kann in Konfektionsschuhen getragen werden. 
Er trennt den orthopädischen Versorgungsteil vom normalen Straßenschuh und enthält alle orthopädischen Elemente und Funktionen die sonst in einen orthopädischen Maßschuh einzuarbeiten sind. Die Versorgung mit Innenschuhen bietet exakte Korrektur- und Stützmöglichkeiten und auch nach einer diabetesbedingten Vorfußamputation ist er eine optimale Lösung.
Bei sehr großen Beinverkürzungen, z.B. über 6 cm, kann ein Innenschuh angefertigt werden.